Saxo Glaswerk GmbH

© Copyright 2017 Saxo Glaswerk GmbH
Alle Rechte vorbehalten

Am Wiesengrund 14

09618 Brand-Erbisdorf

Tel.: +49 (0) 37322 / 562-0

Fax: +49 (0) 37322 / 562-47

info@saxo-glaswerk.de

www.saxo-glaswerk.de

Saxoglas Bergstraße  GmbH

Kleiststraße 2

64668 Rimbach

Tel.: +49 (0 06253 / 98948-0

Fax: +49 (0) 06253 / 98948-20

info@saxoglas-bergstrasse.de

www.saxoglas-bergstrasse.de

Die Sicherheitswirkung von Verbundsicherheitsglas basiert auf der extrem hohen Reißfestigkeit der PVB-Zwischenschicht und ihrer hervorragenden Haftung zu den angrenzenden Glasoberflächen. Bei einer mechanischen Überbelastung durch Stoß, Schlag oder sonstiger Einwirkung bricht das Glas zwar an, die Bruchstücke allerdings haften an der PVB-Folie derart, dass in der Regel das Standvermögen der Verglasung erhalten bleibt. Damit bleibt die verglaste Öffnung geschlossen und die Verletzungsgefahr wird wegen der Anhaftung der Splitter extrem minimiert. Je nach Anwendung des VSG werden auch mehrere PVB-Folien zwischen zwei oder mehreren Gläsern verwendet, um höheren Anforderungen gerecht zu werden. Für den Laminierprozess steht heute überdies eine breite Palette unterschiedlicher Farbfolien zur Verfügung, deren Kombination es ermöglicht, jede erdenkliche Farbe im VSG zu erzielen. Dabei lässt sich farbiges Glas mit absoluter Transparenz ebenso herstellen wie eine durch ergänzende Streufolien definierte Transluzenz.

Verbundsicherheitsglas

Wir verbinden Glas!